Mercedes-Benz L 6600


Beim Nachfolger des L 6500 orientierte sich Mercedes Benz gestalterisch stark an den werkseigenen Personenwagen der Nachkriegszeit mit ihren charakteristisch großen Maske an der Kühlerhaube. Typisch für den ›Sechs-Sechser‹, dessen vollständige Benennung sich von der zugehörigen Nutzlast ableitet, sind das kleine Fahrerhaus und die seitlichen Lüftungsschlitze. Komfortabel zu fahren und mit 70 km/h deutlich schneller als die Konkurrenz, verhalf vor allem diese Fahrzeug Mercedes zu einer Vormachtstellung im Markt für Nutzfahrzeuge.

1953
​​6/Reihe
​​​​8276 ccm
145 PS
​​70 km/h
13250 kg
6900 kg
​​​9100/2500/3400 mm
205.000 Euro

50.000 Euro (VHB)
​​1952
​​​16000 kg
​​​12000 kg

Hanomag SS 100

Krupp Tiger TG 5

Henschel HS 140

Mercedes-Benz L 325 F

Mercedes-Benz L 5000

Faun L 8 L

Mercedes-Benz LAK 329

Mercedes-Benz LP 333

Büssing 8000 S 13

IMPRESSUM

Johannes Gottinger
Am Weinberg 1
84036 Landshut

gottinger@classic-german-trucks.de

+ 49 (0) 151 12 61 4800