Henschel HS 140 mit Kässbohrer 2 – Achshänger


Der besonders schwere HS 140 war mit seinen 6,5 Tonnen Nutzlast der erste werkseigene LKW, den der Maschinen- und Fahrzeugkonzern Henschel nach dem Krieg auf den Markt brachte. Die hier angebotene Ausführung verfügt noch über die typisch gerade ausgeführten Türen der ersten Bauserie. Es ist das einzige bekannte Exemplar mit langem Radstand. Auch der Ausbau des Motorwagens zum Wohnen ist eine Besonderheit. Dieses fahrzeuggewordene Schmuckstück ist nur zusammen mit dem Kässbohrer 2-Achsanhänger zu verkaufen.

1951
​​6/Reihe
8553 ccm
140 PS
​​68 km/h
​​​13000 kg
5730 kg
​​​8100/2500/3450 mm

1961
​​16000 kg
11600 kg
9000/2500/3480 mm

810.000 Euro

Hanomag SS 100

Krupp Tiger TG 5

Mercedes-Benz L 325 F

Mercedes-Benz L 5000

Faun L 8 L

Mercedes-Benz LAK 329

Mercedes-Benz LP 333

Mercedes-Benz L 6600

Büssing 8000 S 13

IMPRESSUM

Johannes Gottinger
Am Weinberg 1
84036 Landshut

gottinger@classic-german-trucks.de

+ 49 (0) 151 12 61 4800